Donnerstag, 14. Januar 2010

SuperEnalotto-Fieber ist vorbei...

In den vergangenen Monaten von Juli und August 2009 hatte der SuperEnalotto-Jackpot astronomische Höhen erreicht. Zuerst 95 Millionen Euro, dann 113.500.000 Euro, weiter auf 136 Millionen Euro und so fort... Solch hohe Summen hatten damals regelrechtes SuperEnalotto-Fieber ausgelöst, nicht nur in Italien, sondern in halb Europa. Die Menschen standen Schlage um zu spielen, Busse wurden organisiert, ja sogar Flüge!!!

Jetzt ist der SuperEnalotto-Jackpot wiederum auf knappe 122.000.000 Euro gestiegen, jetzt aber kräht kein Hahn mehr danach...

... da haben sich wohl alle schon mal die Flügel verbrannt...

Na... Servus Kotlett...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails

Karl Demetz's Blog Headline Animator