Donnerstag, 2. Juli 2009

700 Euro für ein Mittagessen zu zweit...

So viel haben zwei japanische Touristen bezahlt, nachdem sie ein normales Mittagessen in einem römischen Restaurant eingenommen haben. Ihnen ist nicht nur das Essen, Trinken und Gedeck berechnet worden, sondern auch noch ein "Trinkgeld" von über 115 Euro.

In Rom kostet ab und zu das Trinkgeld mehr als das Trinken...



Die beiden Touristen haben Anzeige erstattet und das Restaurant ist wegen Verstößen gegen die Hygienebestimmungen und gegen die Gastronomieordnung geschlossen worden.


Na... Servus Kotlett...

1 Kommentar:

  1. Was es nicht alles gibt. 115 Euro Trinkgeld. Das ist ganz schön hart.

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails

Karl Demetz's Blog Headline Animator